Samstag, 29. März 2014

schon lange her.....






                   das ich hier war und euch was gezeigt oder berichtet habe. Zum Ersten war es gar nicht
 
                       so leicht Bilder zusammen zu bekommen um einen Post zu machen und zweitens
 
                    habe ich in der letzten Woche sehr viel nachgedacht, ob ich meinen Blog nach ca. einem
 
                      Jahr wieder schließen soll !!!! Jetzt fragt sich der ein oder andere warum und was
 
                   passiert ist. Ja das möchte ich so im Detail nicht erwähnen, doch für mich stellte sich
 
                      nach ein paar bitteren Enttäuschungen die Frage ob ich hier richtig bin. Es ist ja so
 
                  man lernt durch die Blogs den Einen oder die Andere etwas besser kennen und schreibt
 
                      hin und her, was mir sehr gefällt, denn ich bin eigentlich ein sehr kontaktfreudiger
 
                  Mensch und lege dann auch mein Herz in die Kontakte. Leider musste ich hier und
 
                      auch im FB erfahren das es manch einen überfordert wenn ich über meine Problem

                 schreibe, das tut mir Leid und das wollte ich auch nicht. Mir ist auch gesagt worden das es
 
                     hier keine Freundschafften im wahrsten Sinne des Wortes gibt. Ja das hat mich sehr
 
                  getroffen und ich musste erst einmal versuchen das zu verarbeiten. Ja vielleicht ist das
 
                    tatsächlich so und ich muss mich damit abfinden das es im Internet nur oberflächlich zur
 
                 Sache geht.
 
                      Neiiiiinnn damit abfinden will und vor Allem kann ich das nicht denn ich bin ein

                  Mensch mit Leib und Seele !!!!
 
                   Ich habe mich entschieden weiter zu machen, doch werde ich mich sicherlich nicht mehr
 
                 so schnell an Jemanden binden, sofern man das hier überhaupt sagen kann. Ich hoffe ihr
 
                     wisst was ich meine !!!  Ob mir das gelingt weiß ich nicht denn das liegt eigentlich
 
                 nicht in meinem Naturell.
 
                     Sooo meine Lieben jetzt habe ich eine Menge geschrieben vielleicht auch schon zu
  
                 viel doch wenn es fließt dann fließt es .........



                     Eins möchte ich hier aber auf gar keinen Fall das ich hier Jemanden an den Pranger

                 stellen möchte denn es ist auch schon im privaten schon darüber gesprochen worden und

                   ich möchte hier nur meine Gedanken und Gefühle zum Ausdruck bringen!!!




                                                                            

 
 
 
 
Mit diesem Bild sage ich tschüss bis zum Nächsten mal und habt es Alle fein
 
Eure Susanne


                  

                      

        

                         

Kommentare:

  1. Meine liebe Susanne!
    Als erstes möchte ich dir sagen, das es mich freut, dass du weiter machst!
    Und du warst es, die immer liebe Worte für mich und meinen Blog gefunden hat.
    Und das von der ersten Stunde an.
    Und glaube mir, mir hat es gefallen , welch liebevollen Worte du gefunden hast!
    Lass dich nicht davon runterziehen!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    und lass dich von mir ganz herzlichst gedrückt sein Kerstin


    AntwortenLöschen
  2. Kann dich gut verstehen. Dass die Freundschaften oberflächlich bleiben, und so wohl auch gar nicht bezeichnet werden können, hab ich auch schon gemerkt. Ich bin nämlich auch ein Mensch, der sein Herz auf der Zunge trägt. Aber man lernt ja dazu und fängt an sich zurück zu halten. Schade eigentlich. Ich lese gerne weiter von dir. Wie es aussieht bist du auch nicht zu weit weg von mir.
    Ganz liebe Grüße Donna G.

    AntwortenLöschen
  3. Na Gott sei Dank! Mach das bitteeeee nicht! Ich freu mich dass du weiter machst.
    Und nicht jede Freundschaft hier ist oder bleibt oberflächlich!!!
    Hab einen schönen Samstag und sei ganz lieb gedrückt ♥
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. LIebste Susanne, ich hab ja grad ganz ganz ganz viel Baustellenstress. Wie froh bin ich denn jetzt,nachdem ich deinen Zeilen gelesen hab, dass ich Freitags noch schnell zur Post geflitzt bin. Mit ganz viel schlechtem Gewissen im Bauch weil ich so lange gebraucht hab, für so eine Kleinigkeit...aber ist nicht Vorfreude doch die schönste Freude...doofes Sprichwort gell,
    ICh hoffe die Post macht meine Verzögerung wett und beeilt sich.
    Ja so eine Enttäuschung hab ich auch gerade erst erlebt, aber ich lass mich da nicht entmutigen. Ich bin wie ich bin und sag was ich denk...nur nicht verbiegen...
    schön, dass du bleibst
    und ab jetzt lesen wir beide und auf jeden Fall wieder öfter
    Ganz herzliche Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Susanne,
    da bin ich froh, dass Du bleibst, habe ich Dich und Deinen Blog doch gerade erst durch unsere Hasen-Aktion entdeckt.
    Und nicht alles hier ist oberflächlich. Es entstehen auch nette Bekanntschaften. Mehr allerdings bis jetzt auch noch nicht.
    Dir einen schönen Abend und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susanne,
    ich bin sehr froh ,dass du bleibst!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich schick dir ganz liebe Grüße rüber und
    wünsche dir einen zauberhaften Sonntag,
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne,
    ich bin auch froh, dass du bleibst! Ich schaue so gerne bei dir vorbei und freue mich auch immer über deine Bilder bei Instagram!
    Nächste Woche starte ich übrigens das Projekt Zinnsoldat!
    Du kannst schonmal überlegen, ob du tauschen oder bezahlen möchtest!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susanne,
    Ich freue mich dass du bleibst! Ich mag deinen Blog, deine Bilder und deine herzliche Art! :-)
    Mach dir einen schönen Sonntag!
    Ich drück dich!
    Deine Coco

    AntwortenLöschen
  9. liebe susanne,
    ich finde ja, es gibt im virtuellen wie im echten leben solche menschen, leider...
    schön das du uns erhalten bleibst ;)
    liebe grüße an dich und einen sonnigen sonntag!
    sylvie

    AntwortenLöschen
  10. SCHNACKERLE::: schock mi nit.....
    jetzt bin i ganz traurig,, wenns DIR nit guat geht...
    aber es is immer schwierig jedem zum GSICHT zu stehn..
    also i mog DI,,,,, und i bin ah eher soooo das i zeig wos los is
    und red ah drüber... manchen nervt des vielleicht ah,,,
    aber de WOS mi mögen de hörn ma gern zua...
    KOPF hoch.. SCHNACKI.. DU machst des toll:::
    DRUCK di bis bald und DANKE für de liaben NACHRICHT bei mir..
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Susanne,
    ich kann dich und deine Bedenken gut verstehen.
    Was ich sage oder schreibe, st eigentlich so, wie es mir gerade in den Sinn kommt.
    Da ich ja noch relativ neu bei den Bloggern bin, habe ich trotzdem manchmal das Gefühl, dass es sich teilweise um eine eingeschworene Gesellschaft handelt.
    Aber ich blogge in erster Linie für michg selbst. Mir macht es Spaß, meine Ideen oder Sonstiges anderen Menschen zu zeigen. Wer also Lust hat, mich auf meinem Blog zu besuchen, ist herzlich eingeladen.
    So freue ich mich, dass du dabeibleibst.
    Werde mich gerne in Zukunft öfter bei dir sehen lassen.I
    ch wünsche dir noch einen schönen Rest-Sonntag.
    Bis bald
    Daniéla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela
      Weiss nicht ob du das hier siehst. Ich weiss nicht wie ich dich erreichen soll kommentare auf deinem Blog klappen nie. Du hast ja bei mir gewonnen. Meld dich doch ja. Lieber gruss
      Manuela

      Löschen
  12. Liebe Susanne,
    ich finde es ist hier wie im realen Leben, nur trifft man geballt auf viele unterschiedliche Menschen.Einige sind wirklich lieb´und es sind bei mir tatsächlich daraus viele,liebe Freundschaften gewachsen, die schon Jahre halten.Aber man "trifft" auch auf Menschen, von denen man niemals gedacht hätte, dass es sowas unmögliches überhaupt gibt ;o).Nehme es dir bitte nicht so zu Herzen.Bloggen soll Spaß machen und den darfst du dir einfach nicht nehmen lassen ;o)! Einen schönen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Susanne
    Weisst du es gibt auch viele tolle Menschen über diese Internet Art. Bin froh dass du bleibst. Lass dich nicht iritieren und behalte dir die Gabe der Offenheit.
    Ganz herzlich
    Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Hallo, du Liebe!
    Ich weiß, ich bin spät mit meinem Kommentar!
    Trotzdem möchte ich gerne noch was zu deinem Post schreiben! Menschen, die einen nicht verstehen gibt es überall... online und im "echten" Leben. Wenn jemand keine Lust hat zu lesen, was du auf der Seele hast, dann kann er ja weiterblättern. Ich persönlich finde es gut, dass du auch mal Ernstes ansprichst oder über Probleme schreibst. Ist doch nicht alles Zuckerwatte!!
    Was ich aber auch gestehen muss: ich hab schon wirklich liebe Menschen über Blogger kennegelernt und bin sogar echt überrascht, dass es sowas im Internet überhaupt gibt.
    Übergeh die doofen Kommentare und Kontakte und genieß die Schönen!!
    Ich grüße dich herzlich!!
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Susanne,
    in diesem Moment habe ich dein Blog gefunden und mir deine Posts angesehen. Mir gefällt es bei dir.
    So ist es schön, dass du weiter machst. Ich blogge schon seit 2008 und habe mich mit vielen netten Menschen geschrieben. Mein Herz trage ich nicht auf der Zunge, man weiß ja nie wer alles mit liest. Trotzdem sind im Laufe der Zeit einige Freundschaften entstanden. Ja, auch das ist möglich und ich möchte das Bloggen nicht mehr missen.
    BG Anette

    AntwortenLöschen